Packraftkurse
* * *
Rollkurse  

Welcher Kurs passt zu mir?





Bei unseren Grundkursen für Anfänger erleichtern wir Dir den Einstieg in diese Sportart
mit vielen hilfreichen Tipps und unserer hoffentlich ansteckenden Begeisterung für diesen Sport.

In unseren Fortgeschrittenen Kursen gehen wir sehr intensiv auf Deine Technik ein und verbessern somit Dein fahrerisches können.

Aber auch beim Thema Sicherheit auf dem Wildwasser lassen wir Dich nicht alleine. In unseren speziellen Sicherheitskursen gehen wir auf die Problematiken und Sicherheitstechniken im Wildwasser ein.

Du kannst dich entscheiden, zwischen den perfekten Bedingungen am Augsburger Eiskanal oder den wunderschönen Flüssen und dem damit verbundenen Naturerlebnis in Slowenien, Österreich, Deutschland und der Türkei.


Schnupperkurs




Quelle Pixabay CC0 Creative Commons (Autor: Free-Photos)
WO: Augsburg
Du bist dir noch nicht sicher ob diese Sportart überhaupt Spaß macht?
Dann probiere es einfach mal 1 bis 2 Tage aus.
Dabei lernt Ihr:

  • Alle nötigen Grundschläge
  • Einweisung in Ausrüstung und Material
  • Aussteigen unter Wasser, richtiges Verhalten bei Kenterung
  • Kehrwasserfahren
  • Simple Ströhmungslehre (Wasserverlauf verstehen und erkennen)
  • Teambuilding

Vorraussetzungen:
  • sicheres Schwimmen
  • Spaß an neuen Herausforderungen



Anfängerkurs / Grundkurs




Anfängerkurs / Grundkurs in Augsburg im Lechtal (Bildquelle Kajakschule Prijon © 2015)
Grundkurs Kajak WO: Augsburg
Kursdauer 5 Tage
Auf leichtem Gewässer werden wir euch mit dem Material und den Grundtechniken vertraut machen.
Dabei lernt Ihr:

  • Grundschläge, nötige Paddeltechniken
  • Aussteigen unter Wasser, bei Kenterung des Kajaks
  • Einweisung in Ausrüstung und Material
  • Kehrwasserfahren
  • Strömungslehre (Wasserverlauf verstehen und erkennen)
  • Sicherheitsmanagement im Wildwasser
  • Teambuilding

Vorraussetzungen:
  • sicheres Schwimmen
  • Spaß an neuen Herausforderungen



Aufbaukurs




Aufbaukurs in Augsburg, Slowenien oder im Lechtal (Bildquelle Kajakschule Prijon © 2015)
WO: Augsburg, Slowenien, Lechtal
Der Aufbaukurs bietet sich nach einem einwöchigem Grund- Anfängerkurs oder einem Schnupperkurs an.
Dabei lernt Ihr:

  • Verbesserung der Technik
  • Individuelles eingehen auf die jeweiligen Defizite
  • vom begleiteten zum selbständigen Kajakfahren
  • Stöhmungslehre, Wildwasser verstehen
  • Sicherheitsmanagement im Wildwasser
  • Sicherheitstechniken
  • Grundsteinlegung für den nächsten Step

Vorraussetzungen:
  • sicheres Schwimmen
  • Efahrung in Wildwasser II
  • Spaß an neuen Herausforderungen


Fortgeschrittenen / Prokurse / Road Trips / Kajakreisen Türkei




Fortgeschrittenen Kurse (Bildquelle Kajakschule Prijon © 2017)
WO: Augsburg, Alpen Road Trip 1 & 2, Türkei und Slowenien

Du bist schon ein waschechter Paddler, doch gibt es immer noch Verbesserungspotenzial. Die Effizienz deiner Schläge könnte noch besser sein. Das Surfen im Wellental und Abreiten der Walzen gelingt dir nicht wircklich und auch die richtige Linie erkennst du nicht immer?
Die Aufgabenstellungen in den einzelnen Flusspassagen werden deutlich anspruchsvoller, z.B. versetztes Fahren in Verblockungen und Stufen. Eine entsprechende Eigeninitiative ist erforderlich, um in Theorie und Praxis die Schulungsziele zu erreichen – z. B. eine Fahrroute objektiv einzuschätzen, diese gemeinsam zu erarbeiten, um sie dann selbständig befahren zu können.


Vorraussetzungen Augsburg, Road Trip 1und Slowenien:
  • sicheres Schwimmen
  • routiniertes befahren von Wildwasser II & Vorerfahrung in Wildwasser III
  • Anforderungen des Aufbaukurses werden mühelos und stressfrei beherrscht.


    Vorraussetzungen Road Trip 2 und Türkei:
    • Vorerfahrung in Wildwasser III
    • routiniertes befahren von Wildwasser II & Vorerfahrung in Wildwasser III
    • Rollen sollte zu 50% klappen und zumindest immer versucht werden.

Privatkurse

WO: Augsburg, Slowenien und Lechtal
In einem Privatkurs ist es möglich uns ganz und gar auf dich einzulassen. Wer in kurzer Zeit möglichst viel erreichen möchte ist mit dieser Kurswahl gut beraten. Ist vor allem Leuten zu empfehlen die schon Kajakfahren können und ihre Technik verbessern möchten, oder von Anfang an alles ganz genau und aufgrund möglicher sofortiger Fehlerkorrekturen, ohne jegliche Zeitverzögerung dieser Sportart erlernen möchtet.

Canadier

WO: Augsburg
Die Besonderheit der Canadiertechnik ist eine kniende Sitzposition im Boot, anstatt wie im Kajak nur sitzend zu agieren, hat man mit dieser erhöhten Sitzhaltung den Vorteil einer besseren Übersicht im Wildwasser. Das Paddel ist ein sogenanntes Stechpaddel, wobei hier im Gegensatz zum Doppelpaddel der Paddler nur ein Paddelblatt zu Verfügung steht. Deshalb sind Canadierfahrer auch der scherzhaften Meinung “Kajakfahren ist wie Radfahren mit Stützrädern“. Richtig ist aber, wenn du eine anspruchsvolle und individuelle Herausforderung suchst liegst du mit der Entscheidung den Canadiersport erlernen zu wollen absolut im Trend und goldrichtig.

Sicherheitskurse

WO: Bad Tölz
Dieser Kurs ist für alle die sich noch nicht ganz sicher beim Retten und Bergen im Wildwasser fühlen. Ganz egal ob mit oder ohne Vorerfahrung. Wichtiges Thema für dich und all jene die von dir womöglich gerettet werden wollen. Dieses Kursangebot ist eigentlich Pflicht für jeden verantwortungsvollen Wildwassersportler, daher auf keinen Fall verpassen.
In Zusammenarbeit mit Rescue 3 Europe.

Das solltet Ihr zu den Kajakkursen mitbringen...

  • Funktionsshirt, an kalten Tagen ein Fleeceshirt und eventuell auch Socken
  • Brillenband/ Ersatzbrille/ Kontaktlinsen
  • Badesachen
  • Sonnencreme Wasserfest
  • Nasenklammer bei Rollkursen (können bei uns auch käuflich erworben werden) + Taucherbrille falls vorhanden
  • Und vorallem “eine gehörige Portion Gute Laune“




  Packraftkurse
* * *
Rollkurse  





GTB Gesellschaft für Sportbusiness mbH
Hermann-Hesse-Str. 4
86399 Bobingen
Telefon:
49(0)151227419
+49 (0)151 15227419
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Impressum
Mail:
kontakt@kajakschule-prijon.com

Unser Newsletter informiert Sie über neue Touren, Aktionen und Termine.

Newsletter - Ihre Mailadresse

abmelden anmelden